CLUBHOUSE: In ist wer drin ist – und wer drin ist, kommt nicht (so schnell) wieder raus!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
 

 Die Rede ist von der relativ jungen Live-Audio-App Clubhouse, die zwar jeder iPhone-Besitzer installieren kann, die Nutzung aber nur mit einer entsprechenden Einladung möglich ist. Heiß begehrt sind deshalb die sog. Invites, die man benötigt, um „drin sein“ zu können. Ist man erst einmal drin, kann man an Audio-Chatrunden teilnehmen bzw. Diskussionen lauschen. Umso schwieriger […]

Änderung der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp – Ein Grund zum Wechseln?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
 

 Der wohl (derzeit noch) beliebteste Messengerdienst ändert seine Datenschutzrichtlinie sowie die Nutzungsbedingungen und verärgert dadurch seine Nutzer. Aber warum eigentlich? WhatsApp vs. Datenschutz Mehr als 2 Milliarden Menschen nutzen weltweit WhatsApp und teilen täglich Nachrichten, Bilder und Videos in Einzel- oder Gruppenchats. Ob die versendeten Inhalte den jeweiligen urheber- medien- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen genügen, sei […]

Cookies … und eine Plugin-Empfehlung für WordPress

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
 

 Spätestens seit dem EuGH-Urteil gegen die Planet49 GmbH[1] im Oktober 2019 sind sie in aller Munde – die Rede ist von Cookies. Was sind Cookies? Cookies sind Daten, die eine Website auf dem Endgerät des Benutzers zwischenspeichert, sobald die Seite besucht wird. Man unterscheidet einfach gesprochen zwischen guten Cookies, die für den reibungslosen Betrieb einer […]

Die weihnachtliche Geschenke-Zustellung unter Berücksichtigung der DSGVO

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
 

 Eine oft gestellte und mehr oder weniger ernst zu nehmende Frage ist jene, woher das Christkind wisse, wer welche Geschenke bekommen soll. Kinder wissen natürlich, dass die korrekte Zustellung aufgrund des Weihnachtswunschzettels erfolgt, welcher im Vorfeld geschrieben und zur nächtlichen Abholung ans Fenster gelegt wird. Die eigentliche Frage ist aber, ob das mit der DSGVO […]

Distance Learning – und auf Kommando werden die Webcams eingeschaltet …

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
 

 Spätestens seit dem zweiten Lockdown[1] ist klar, dass Distance Learning und Home Schooling weder eine freiwillige Entscheidung der SchülerInnen noch der dazu verpflichteten LehrerInnen sind. Dass der Staat Fernunterricht anordnen darf, steht außer Frage. Eine oft gestellte Frage ist allerdings das „Wie“ und die damit einhergehenden datenschutzrechtlichen Herausforderungen. In diesem Beitrag wird die Frage behandelt, […]